Supervision

Die Supervision dient der Qualitätssicherung  Ihrer beruflichen Tätigkeit und Ihrer Psychohygiene und damit der Prophylaxe beruflich bedingter Erschöpfung. Die Reflexion Ihrer beruflichen Ziele und Interessen, Arbeitsorganisation, Umgang mit KollegInnen können hier ebenso zur Sprache kommen wie die Bewältigung von Konflikten jeglicher Art in Ihrem Arbeitsumfeld.